MA 49 - Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
DI Alexander Mrkvicka, DI Josef Ebenberger, DI Gerhard Prenner
Erlebe den Urwald von morgen

Der 400 Jahre alte Eichenwald im Lainzer Tiergarten stellt eine Besonderheit im Wiener Raum dar und ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Die umzäunte Fläche ist für Naturschutz und Forschung der natürlichen Entwicklung überlassen und normalerweise für BesucherInnen gesperrt. Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Im sich selbst überlassenen Wald wird der faszinierende Kreislauf vom Werden und Vergehen eines Baumes – vom Schössling bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz – sichtbar.

Hinweis: Anmeldung unbedingt erforderlich! Der Gehweg zum Johannser Kogel beträgt rund 3,5 km. Teilweise keine befestigten Wege – nicht kinderwagentauglich!