Biosphärenpark Wienerwald in Kooperation mit Klosterbauer Hannes Kleedorfer
roter Apfel am Baum

Neu im Programm ist der Kurs zur Veredelung von Obstbäumen. Gestartet wird mit einer theoretischen Einführung in die Materie. Nach einer gemeinsamen Mittagspause wird das zuvor Erlernte in die Praxis umgesetzt. Die Veredelungsunterlage wird zur Verfügung gestellt. Das Edelreis (einer Apfelsorte), also ein Teil jenes Obstbaumes, den Sie gerne als neuen Jungbaum ziehen möchten, kann mitgebracht oder vor Ort bezogen werden. Am Ende des Kurses kann sich jede/r TeilnehmerIn seinen/ihren selbst veredelten Apfelbaum mit Nachhause nehmen. Der Veredelungskurs richtet sich speziell an AnfängerInnen, Vorkenntnisse sind keine notwendig.