Naturschätze im Biosphärenpark Wienerwald

Um der Bevölkerung die Naturschätze in ihrer Gemeinde/in ihrem Bezirk näher zu bringen und sie dafür zu sensibilisieren, verfasst das Biosphärenpark Wienerwald Management in den nächsten zwei Jahren für alle 51 Biosphärenpark Wienerwald-Gemeinden und sieben Bezirke eine Zusammenschau ihrer naturräumlichen Daten, die über die jeweilige Gemeinde bzw. den jeweiligen Bezirk bestehen.

Dabei wird auf naturschutzfachliche Besonderheiten auf Wiesen, Weiden, Wald und Gewässer und spannende Tierarten hingewiesen. Die Ergebnisse werden den Gemeinden in Form eines Berichtes, eines Plakates und einer Übersichtskarte überreicht, die sie u.a. zur Information ihrer Bevölkerung verwenden können. Darüber hinaus werden die Berichte auf der Website des Biosphärenpark Wienerwald veröffentlicht werden.

Im Rahmen des Ottakringer Bezirksfestes am 28. Februar 2019 in der Ottakringer Brauerei überreichte Dr. Herbert Greisberger die Ergebnisse des Bezirksberichtes Ottakring an Bezirksvorsteher Franz Prokop (im Bild rechts) und Biosphärenpark-Botschafter Wilhelm Hirtenfelder.

Im Rahmen des Ottakringer Bezirksfestes am 28. Februar 2019 in der Ottakringer Brauerei überreichte Dr. Herbert Greisberger die Ergebnisse des Bezirksberichtes Ottakring an Bezirksvorsteher Franz Prokop (im Bild rechts) und Biosphärenpark-Botschafter Wilhelm Hirtenfelder.