Mit der Lupe in der Wiese
Gemeinsames Entdecken am Tag der Artenvielfalt

Bildung

  • Mehr als 1.000 Führungen, Aktionen und Veranstaltungen mit über 28.000 TeilnehmerInnen (2005-2015)

  • Mehr als 350 BPWW Schulstunden in Volksschulen der Region

  • Rund 40 aktive BildungspartnerInnen

Bläuling

Tag der Artenvielfalt

Wir müssen nicht in andere Kontinente reisen oder in den Zoo gehen, um faszinierende Tiere, Pflanzen und Pilze zu sehen. Entdecke die Vielfalt vor der eigenen Haustüre!

Weiterlesenüber: Tag der Artenvielfalt
lila und weiße Blüten auf einer Wiese mit Himmel und Wald im Hintergrund

Nachhaltiges Wiesenmanagement und Naturschutzplanung im Offenland des BPWW

Um die Kulturlandschaft des Offenlandes und die dort lebende Arten zu erhalten sowie die Bevölkerung für die heimische Natur zu begeistern werden Freiwilligeneinsätze, Vorträge und durchgeführt sowie Maßnahmenpläne für nachhaltige Wiesenbewirtschaftung erstellt.

Infomaterial mit Eichhörnchen

Umweltkommunikation und Bewusstseinsbildung im Biosphärenpark Wienerwald

Mit diversen Informationsangeboten sollen lokale AkteurInnen in ihren Bestrebungen motiviert und unterstützt werden, die Ziele des Naturschutzes als gesellschaftlich anerkannte Werte zu verankern.

Trockensteinmauer

Naturvermittlung für Erwachsene im Biosphärenpark Wienerwald

Das vielfältige Bildungsangebot für Erwachsene soll sämtliche Bevölkerungs- und Interessensgruppen im Biosphärenpark Wienerwald ansprechen. Es beinhaltet u.a. das Fortbildungsmodul zum Biosphärenpark-Bildugnspartner, Exkursionen und Vorträge.