Veranstaltungen

Vielfalt leben
Für welchen Zeitraum sollen wir Ihnen Veranstaltungen anzeigen? von
bis

Wofür interessieren Sie sich?

Suchen Sie nach einem bestimmten Event?

Vorschau

Die Kernzonen in Hinterbrühl – Leben im Urwald von morgen

Biosphärenpark Wienerwald in Kooperation mit der Marktgemeinde Hinterbrühl

Das Biosphärenpark Wienerwald Management und die Marktgemeinde Hinterbrühl laden am 14. April 2021 um 18:00 Uhr zum Online-Vortrag „Die Kernzonen in Hinterbrühl – Leben im Urwald von morgen“ ein.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Führungs- und Bildungsveranstaltungen des Biosphärenpark Wienerwald und seiner PartnerInnen.

Quelle des Wienflusses

Waldführung zur Quelle des Wienflusses

Eva Glattau

Die Waldführungen von Eva Glattau, zert. Waldpädagogin, sind nach attraktiven Zielen benannt. Das Um & Auf ist jedoch das Erleben und Kennenlernen der Natur am Weg dorthin.

Kinder im Wald

Waldläuferbande Pressbaum - Frühjahrsblock

Tiefwurzler e.V. Netzwerk für Umweltbildung und Naturmentoring

In unserer Waldläuferbande dürfen Kinder tief in die Geheimnisse des Waldes eintauchen. Wie bewegt sich ein Fuchs? Wo schlafen die Rehe? Wie haben die Menschen früher Behältnisse gemacht?

Untersuchung eines Baumpilzes

Die Kernzonen in Hinterbrühl – Leben im Urwald von morgen

Biosphärenpark Wienerwald in Kooperation mit der Marktgemeinde Hinterbrühl

Das Biosphärenpark Wienerwald Management und die Marktgemeinde Hinterbrühl laden am 14. April 2021 um 18:00 Uhr zum Online-Vortrag „Die Kernzonen in Hinterbrühl – Leben im Urwald von morgen“ ein.

ArtenReich Streuobstwiese

Online-Exkursion ins ArtenReich Streuobstwiese

Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen im Biosphärenpark Wienerwald.

Kräuterwanderung

Kräuterwanderung Wien

Naturzauber.at

Die Wiener Pflanzenwelt mit ihren rund 2.200 wildwachsenden Pflanzenarten lässt keine Wünsche offen, man muss nur mit offenen Augen vor die Türe gehen und darf staunen, welche wertvolle Vielfalt an nutzbaren “Unkräute

Heilpilze

Heilpilze. Eine Wanderung.

Gerit Fischer

Pilze und Menschen teilen eine lange gemeinsame Geschichte. Vieles davon ist längst vergessen, doch was geblieben ist, will weitergegeben und wieder gelebt werden. Das ist der Zweck dieser kleinen Expedition.