Veranstaltungen

Vielfalt leben
Für welchen Zeitraum sollen wir Ihnen Veranstaltungen anzeigen? von
bis

Wofür interessieren Sie sich?

Suchen Sie nach einem bestimmten Event?

Vorschau

Online-Vortragsreihe: Leben im Urwald von morgen - Kernzonen im Biosphärenpark Wienerwald - Wien-Döbling

Biosphärenpark Wienerwald in Kooperation mit der Bezirksvorstehung Döbling

Besondere Wälder und die in ihnen vorkommenden Tier- Pflanzen- und Pilzarten stehen im Fokus eines bildreichen Vortrags von Christian Diry, MSc.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Führungs- und Bildungsveranstaltungen des Biosphärenpark Wienerwald und seiner PartnerInnen.

Wald

GESUND DURCH DEN WALD

Naturpark Purkersdorf

Unter diesem Motto bietet der Naturpark Purkersdorf mit seinen Partner*innen in der aktuellen Saison fünf unterschiedliche gesunde Angebote, um den belastenden Alltag hinter sich zu lassen.

Siebenschläfer

Der Siebenschläfer: Das Tier des Jahres 2021 in seinem Lebensraum

Österreichische Bundesforste Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinische Universität Wien

Der Siebenschläfer (Glis glis) ist ein typischer Kleinsäuger des Lebensraums Buchenwald. Am Schöpfl wird die Ökologie dieser Tierart seit vielen Jahrzehnten intensiv erforscht.

Baum mit Schwammerl

WALDBADEN mit WYDA

Mir geht es gut Mag. Michaela Köttler Biologin, Zert. Kräuterpädagogin, Waldgesundheitstrainerin, TEM-Praktikerin, Burnout-Prophylaxe-Trainerin

Der Wald tut uns gut, das spüren wir intuitiv und "Waldbaden" gilt bereits als anerkannte wissenschaftliche Methode.

Baumschwamm am Baumstamm

Online-Vortragsreihe: Leben im Urwald von morgen - Kernzonen im Biosphärenpark Wienerwald - Wien-Döbling

Biosphärenpark Wienerwald in Kooperation mit der Bezirksvorstehung Döbling

Besondere Wälder und die in ihnen vorkommenden Tier- Pflanzen- und Pilzarten stehen im Fokus eines bildreichen Vortrags von Christian Diry, MSc.

Goldrute

Biosphere Volunteer – Neophytenbekämpfung im Lainzer Tiergarten/Nikolaitor

Das öffentlich zugängliche, aber ummauerte Areal des Lainzer Tiergartens nimmt rund 60 Prozent der Bezirksfläche von Hietzing ein und ist seit 2007 Teil des europaweiten Netzwerkes Natura 2000.