Veranstaltungen

Vielfalt leben
Für welchen Zeitraum sollen wir Ihnen Veranstaltungen anzeigen? von
bis

Wofür interessieren Sie sich?

Suchen Sie nach einem bestimmten Event?

Vorschau

Biosphere Volunteer - Tieftal Gumpoldskirchen

Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH in Kooperation mit dem Naturschutzbund NÖ.

Freiwilligeneinsatz mit Fernblick

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Gemeinsam für die Natur!

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Führungs- und Bildungsveranstaltungen des Biosphärenpark Wienerwald und seiner PartnerInnen.

Aliens im Biosphärenpark Wienerwald

Aliens im Biosphärenpark Wienerwald

Drüsiges Springkraut, Kanadische Goldrute, Robinie, Goldfisch, Signalkrebs, Buchsbaumzünsler: Woher stammen all diese Neuankömmlinge, und warum sind sie hier?

DER ZAUBERWALD VON KÖNIGSTETTEN

Der Zauberwald von Königstetten

Eva Müllner

Eine spielerische Fantasiegeschichte und Entdeckungsreise in die Vergangenheit und Zukunft unseres Waldes mit spannenden und zauberhaften Begegnungen!

Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide

Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide

Entdecke gemeinsam mit unseren erfahrenen NaturpädagogInnen bei einer kostenlosen Schnupperführung im Rahmen des alljährlichen Heidefestes die spannenden Tiere und Pflanzen der Heide.

Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide

Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide

Entdecke gemeinsam mit unseren erfahrenen NaturpädagogInnen bei einer kostenlosen Schnupperführung im Rahmen des alljährlichen Heidefestes die spannenden Tiere und Pflanzen der Heide.

Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald

Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald

An diesem Nachmittag steht das jagdbare heimische Wildtier im Fokus: Wo und wie es lebt, und wie man es verarbeitet, bis es als Schmankerl unseren Speiseplan bereichert. Ein Spaziergang durch den Wienerwald zur typisc

Fledermaus

Fledermauswanderung

Diese Führung widmet sich den nachtaktiven Tieren, allen voran den Fledermäusen. Der Weg führt dabei über die Stockwiese zum Grünauer Teich. Dort werden mittels Ultraschalldetektoren Fledermäuse aufgespürt.