Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH

Über uns

Das Team des Biosphärenpark Wienerwald Managements ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Biosphärenparks entsprechend den Vorgaben der UNESCO verantwortlich. Unsere Hauptaufgabe ist die Koordination von Projekten in den Bereichen Regionalentwicklung, Naturschutz, Bildung, Land- und Forstwirtschaft, und Forschung. Dadurch wollen wir den Wienerwald zu einer lebenswerten Modellregion für Nachhaltigkeit machen.

Auf Initiative der Länder Niederösterreich und Wien wurde der Biosphärenpark Wienerwald ins Leben gerufen.

Die Generalversammlung der Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH wird von den beiden Regierungsmitgliedern der Länder Niederösterreich und Wien, die für den Biosphärenpark Wienerwald verantwortlich sind, gebildet: LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Der Aufsichtsrat besteht aus je zwei von den Ländern Niederösterreich und Wien nominierten VertreterInnen: (v.l.n.r.) Dr. Gerhard Heilingbrunner und Christoph Kainz vom Land Niederösterreich sowie Barbara Cermak und DI Andreas Januskovecz von Wien.

Regionsvielfalt = Aufgabenvielfalt

Der Wienerwald ist eine seit Jahrhunderten vom Menschen genutzte und gestaltete Kulturlandschaft. Land- und Forstwirtschaft, Tourismus, Kultur, Industrie und Siedlungen haben das Bild des Wienerwaldes geprägt.

Zur Umsetzung der unterschiedlichen Aufgaben des Biosphärenpark Wienerwald sind im Management zwei Fachbereiche und eine Verwaltungsstelle eingerichtet:

  • Naturraummanagement
  • Bildung, Kommunikation und Entwicklung
  • Assistenz & Finanzmanagement
Organigramm BPWW