Veranstaltungen

Vielfalt leben
Für welchen Zeitraum sollen wir Ihnen Veranstaltungen anzeigen? von
bis

Wofür interessieren Sie sich?

Suchen Sie nach einem bestimmten Event?

Bau von Trockensteinmauern - Sooß

Sooß
Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH in Zusammenarbeit mit der Wein- und Obstbauschule Krems und Mag. Rainer Vogler

Veranstaltungen

Das digitale Führungsprogramm des Biosphärenpark Wienerwald und seiner BildungspartnerInnen wird im Rahmen des Projekts „Naturvermittlung für Erwachsene im Biosphärenpark Wienerwald“ erstellt und aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes und den Ländern Niederösterreich und Wien gefördert.

Fuchs im Schnee

Tierspuren im Winterwald

Der Wald ist ein wichtiger Lebensraum für unsere heimischen Tiere. Auch im Winter sind mehr Tiere unterwegs als man als Waldbesucher*in glauben würde.

Mädchen mit Blättern im Haar mit Wald im Hintergrund

Waldfüchse – Der Natur auf der Spur

naturverwurzelt

Die Waldfüchse sind eine Gruppe, die einmal pro Woche für einen Nachmittag zusammenkommt.

Obstbaumschnitt

Obstbaumschnittkurs - Purkersdorf

Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH in Kooperation mit der Stadtgemeinde Purkersdorf


Kind mit Schleuder

Wildnisbande – Im Wald daheim

naturverwurzelt

Die Wildnisbande ist eine offene Gruppe, die einmal pro Monat für einen Samstag zusammenkommt. Bewusst für einen ganzen Tag, damit wir uns ohne Zeitdruck und ganz im Hier und Jetzt mit der Natur verbinden können.

blühender Bärlauch

Wildpflanzen & ihre giftigen Doppelgänger – Online-Kurs

Nimm kostenlos und unabhängig von Zeit und Ort an diesem Selbstlern-Kurs teil.

Kräuterstammtisch - Mondelfentreff

Mir geht es gut

Der Kräuterstammtisch ist seit ein einigen Jahren ein etabliertes Zusammentreffen von Gleichgesinnten zur Erhaltung von "Altem Kräuterwissen" und im Sinne der „kräuterlichen“ Weiterbildung.

roter Baumschwamm

Heilpilze & Speisekräuter – eine Wanderung

Was haben Baumpilze mit Ernährung zu tun? Wieso können sie heilen, und wo sind hier die essbaren Wildkräuter zu verorten? Oder die Gehölzknospen der Gemmotherapie?