„Huachzua - Tour“ – die sagenhafte Wienerwald Wanderung

Anlässlich des Tag der Artenvielfalt 2019 am 15. Juni 2019 veranstalten das Biosphärenpark Wienerwald Management und der Wienerwald Tourismus die erste „Huachzua-Tour“ – eine sagenhafte Wanderung durch den Biosphärenpark Wienerwald.

Eckdaten der Wanderung am 15. Juni 2019:

Die rund 5 km lange Rundtour eignet sich für Erwachsene und Familien und kann durch die Erzählstopps mit kleinen Pausen auch von kleineren Kindern bewältigt werden.
TREFFPUNKT: Theophil-Hansen Villa, Hauptstraße 63, 3021 Pressbaum
UHRZEITEN: Treffpunkt 10:45 Uhr, Abmarsch 11:00 Uhr, Rückkehr ca. 14:00 Uhr
AUSRÜSTUNG: Feste Schuhe, Sonnenschutz, Verpflegung (Getränke!)
Teilnahme ist kostenlos!

Auf einer 2,5 stündigen, einfach bewältigbaren Wanderung tauchen Sie gemeinsam mit Märchen- und Sagenerzähler Helmut Wittmann in die Sagenwelt des Wienerwaldes ein. Begleitet wird er dabei von einer Harfe und einem Bockpfeifenspieler. Von Krönlnatter & Lebenskraut berichten die Sagen, aber auch davon, was tatsächlich rund im Wald wächst und gedeiht kommt nicht zu kurz. So erfahren die TeilnehmerInnen bei der geführten Wanderung Wissenswertes über die Natur in Pressbaum, welche Tiere und Pflanzen in den unterschiedlichen Lebensräumen zu finden sind und über die naturräumlichen Zusammenhänge.

Lernen Sie den Wienerwald von einer völlig neuen Seite kennen und lassen Sie sich von Märchen, Sagen und Spannendem aus der Natur bezaubern. Die UNESCO hat nicht nur den Wienerwald als Biosphärenpark ausgezeichnet, sondern auch das Märchenerzählen in Österreich in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Anlass genug Natur und Kultur bei einer Wanderung zusammen zu bringen.

Märchenerzähler Helmut Wittmann, Genoveva Trautwein mit Harfe, Franz Bernegger mit Bockpfeife & Gesang - Begleiten Sie uns am 15. Juni bei der "Huachzua - Tour" und lernen Sie den Wienerwald von seiner sagenhaften Seite kennen.