Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH in Kooperation mit der Marktgemeinde Breitenfurt und den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf).
Biosphere Volunteer Einsatz

Die Zichtelwiese zwischen Breitenfurt und Laab ist ein besonderes Naturjuwel. Waren Feuchtwiesen früher noch häufiger im Wienerwald anzutreffen, sind es heute nur noch sehr wenige. Die meisten wurden trockengelegt um sie besser bearbeiten zu können. Die Zichtelwiese ist aber noch eine weitgehend intakte Wiese wegen mehrerer Quellaustritte fast vollständig mit Waser überlaufen ist. Hier finden sich viele Arten wie die Sumpf-Windelschnecke und viele Amphibien wie die Gelbbauchunke, die im Wienerwald nur noch selten vorkommen.

Die Wiese wurde nun schon mehrere Jahre nicht mehr bewirtschaftet. Um den Lebensraum für die Arten der Feuchtwiese zu verbessern, muss die Wiese nun wieder regelmäßig gemäht und gepflegt werden. Beim Termin rechen wir bereits geschnittene Binsen zusammen und tragen sie von der Fläche. Außerdem schneiden wir Gebüsche, die vom Rand in die Fläche wachsen, um zu verhindern, dass die Feuchtwiese Wald wird.

Für Jause und Getränke sorgt das Biosphärenpark Wienerwald Management und die Marktgemeinde Breitenfurt.

Kontakt beim Pflegetermin: 0676/81 22 04 – 07 (Philipp Friedrich, MSc)
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, feste Schuhe, wenn vorhanden Garten/Astschere, Säge bzw. Krampen