Veranstaltungen

Vielfalt leben
Für welchen Zeitraum sollen wir Ihnen Veranstaltungen anzeigen? von
bis

Wofür interessieren Sie sich?

Suchen Sie nach einem bestimmten Event?

Vorschau

Sommerschnitt für Obstbäume - 1190 Wien

Klosterbauer Hannes Kleedorfer
Biosphärenpark Wienerwald

Das Biosphärenpark Wienerwald Management unterstützt nicht nur die Nachpflanzung von Obstbäumen, sondern auch die Pflege und den fachgerechten Schnitt, als wichtige Beiträge zur Erhaltung dieser wertvollen Landschaftselemente.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Führungs- und Bildungsveranstaltungen des Biosphärenpark Wienerwald und seiner PartnerInnen.

Tiere in der Nacht

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide

Verein Freunde der Perchtoldsdorfer Heide
Irene Drozdowski (Ökologin), Alexander Mrkvicka (Botaniker), Rudolf Eis (Schmetterlings-Experte), Birgit Rotter (Fledermaus-Expertin)

Die Perchtoldsdorfer Heide gehört zu den ganz besonderen Naturjuwelen Ostösterreichs. Der unglaubliche Blütenreichtum versorgt zahlreiche Insekten mit Nahrung.

Der Biber

Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur

Österreichische Bundesforste
Claudia Elisa Kubista (Biologin)

Der Biber ist mit einem Gewicht von bis zu 35kg und einer Körperlänge von etwa 80cm der zweitgrößte Nager weltweit. Dieser beeindruckende Baumeister zählt seit jeher zu unserer heimischen Fauna.

Fledermäuse

Kobolde der Nacht - Fledermausführung im Biosphärenpark Wienerwald

Österreichische Bundesforste
Claudia Elisa Kubista (Biologin)

Mit weltweit etwa 1300 Arten zählen Fledermäuse zur zweitgrößten Säugetierordnung. Allein in Österreich kann man 28 Arten finden, davon 21 im Biosphärenpark Wienerwald.

Steppenführung

Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Sonnenweg (Bad Vöslau)

Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken
Alexander Mrkvicka (Botaniker,Schmetterlings-Experte), Irene Drozdowski (Ökologin,Fledermaus-Expertin)

Entdecke gemeinsam mit unseren BiologInnen zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen und ihre faszinierenden Anpassungen zum Überleben in der Steppe an der Thermenlinie, einem der artenreichsten Gebiete Mitteleuropas.

Sensenmähkurs

Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 2

Verein Freunde der Perchtoldsdorfer Heide
Heinz Peikert (geprüfter Sensenlehrer)

Heinz Peikert, geprüfter Sensenlehrer, erklärt und zeigt Dir im Rahmen des Kurses die Grundbegriffe und die Leichtigkeit des Sensenmähens.

Helfen Sie mit!

Biosphere Volunteer - „Durch artenreiche Buchenwälder zum Freiwilligeneinsatz auf der Hohenauer Wiese/Klosterneuburg“

Biosphärenpark Wienerwald Management in Kooperation mit dem Naturschutzbund Niederösterreich (Ortsgruppe Klosterneuburg) und Stift Klosterneuburg

In Kooperation mit dem Naturschutzbund Niederösterreich (Ortsgruppe Klosterneuburg) wandern wir von Weidling durch den Rotgraben durch schöne Buchenwälder zur Hohenauer Wiese und erfahren unterwegs spannende Geschicht

Regeneration und Anregung

Regeneration und Anregung im Wald

Österreichische Bundesforste
Regina Reiter (Trainerin und Autorin)

Wir trimmen uns im beruflichen und privaten Alltag darauf, möglichst in jeder Situation die Ideallinie zu nehmen. Was einerseits Erfolg bringt, kostet andererseits enorme Kraft und führt zu großer Anspannung.

Umweltbaustelle

Vielfalt am Alpenostrand - Alpenvereins-Umweltbaustelle im Weinort Pfaffstätten

Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken
Irene Drozdowski (Ökologin), Manuel Steiner (Bio- und Umweltressourcen-Manager), Andreas Griebaum (Umwelt-Techniker)

„Handeln, nicht nur Reden!“ ist das Motto der Umweltbaustellen des Österreichischen Alpenvereins.